Widerrufsbelehrung und -formular

Widerrufsrecht
Dieses Widerrufsrecht gilt für physische, paketversandfertige Ware.
Als Verbraucher können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. per Post versandter Brief oder E-Mail) oder, wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird, auch durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Eingang der Ware beim Empfänger oder einem benannten Dritten (davon ausgeschlossen ist der Beförderer). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Wir bitten Sie in diesem Fall um Angabe des Rücksendungsgrundes, hierfür kann das unten stehende Widerrufsformular genutzt werden, es ist jedoch nicht verpflichtend. Sie haben die vollen Kosten der Rücksendung zu tragen.
Die Rückzahlung erfolgt auf dem gleichen Wege wie die ursprüngliche Zahlung des Käufers an den Verkäufer. Falls Sie per Banküberweisung gezahlt haben, geben Sie bitte Ihre Kontodaten an. Dieses Widerrufsrecht gilt nicht für Waren, die nach individuellem Kundenwunsch extra angefertigt wurden.
Der Widerruf ist zu richten an:

Sascha Dunkhorst
Jahnstraße 20
51147 Köln
E-Mail: saschadunkhorst@gmx.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Diese Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Im Streitfall obliegt es dem Verkäufer zu beweisen, dass seine Ware nach Kundenspezifikationen angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten wurde.

Muster-Widerrufsformular herunterladen

Copyright © 2017 Sascha Dunkhorst

saschadunkhorst@gmx.de

Photos © by S.Dunkhorst and Jim Clemenson